ERWERB DES FÄHIGKEITSAUSWEISES  

Seit die Chauffeurzulassungsverordnung (CZV) am 1. September 2009 in Kraft getreten ist, müssen Fahrerinnen und Fahrer der Kategorien C/C1 und D/D1 neue Anforderungen erfüllen. Von einigen Ausnahmen abgesehen benötigen sie einen Fähigkeitsausweis.

Wer braucht eine CZV-Prüfung

Wenn Sie die Führerprüfung Kat. D/D1 vor dem 1.9.2008 bzw. die Führerprüfung Kat. C/C1 vor dem 1.9.2009 bestanden haben, erhalten Sie den Fähigkeitsausweis ohne Prüfung. Wenn Sie das Lernfahrgesuch nach dem 1.9.2009 eingereicht haben, müssen Sie die CZV Prüfung bestehen.
 

 

 CZV-AUSBILDUNG   |  CZV-Fähigkeitsausweis erlangen

 
  
Kurs 
Modul Grundlagen |  5 Kurstage
Kosten    
Fr. 2300.00
inkl. Bescheinigung asa und Verpflegung
Kursort
DRIVESWISS-Gebäude, Wohlen 
2018
Montag, 16. - Freitag, 20. April 2018

 
 
Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind integrierender Bestandteil der obenstehenden Preisliste!
 
 
 
Weitere Informationen zur Erlangung des Fähigkeitsausweises finden Sie auf der Internet-Seite www.cambus.ch.
 
 

Weiterbildung

Alle Inhaber/innen eines Fähigkeitsausweises müssen sich weiterbilden. Auf fünf Jahre verteilt sind fünf Tage Weiterbildung zu besuchen. 

zu den CZV Weiterbildungs-Kursen
 

 

Kontakt Details

  DRIVESWISS
Breitistrasse 7
5610 Wohlen
  +41 56 200 00 00
  info@driveswiss.org