DRIVESWISS Menu öffnen Menu schliessen

Acadevia bildet Sie aus

als Auto-Fahrlehrer/-in mit eidgenössischem Fachausweis

  • Intensivlehrgang

    Intensivlehrgang

    13 Monate Ausbildungszeit
    inkl. SVEB-Zertifikat

  • Berufsbegleitend Plus

    Berufsbegleitend Plus

    2 Jahre Ausbildungszeit
    inkl. SVEB-Zertifikat

  • Berufsbegleitend

    Berufsbegleitend

    2 ½ Jahre Ausbildungszeit
    inkl. SVEB Zertifikat

  • Finanzierungslösung

    Finanzierungslösung

    Subjektfinanzierung

    Subjektfinanzierung

    Wer sich weiterbildet, muss den Kopf frei haben - ganz besonders von finanziellen Sorgen.

    Der Bund unterstützt Sie finanziell.

    Diese Voraussetzungen müssen Sie erfüllen

    • Sie haben einen vorbereitenden Kurs auf eine eidgenössische Prüfung absolviert.
      Der gewählte Kurs muss auf der Liste der vorbereitenden Kurse stehen, damit Sie Bundesbeiträge beantragen können. Prüfen Sie das vor dem Kursbesuch: www.sbfi.admin.ch/bundesbeitraege
    • Sie haben die Kursgebühren bezahlt.
      Die Rechnungen und die Zahlungsbestätigungen der Kursanbieter lauten auf Ihren Namen. Bewahren Sie die Rechnungen und die Zahlungsbestätigungen auf.
    • Sie haben die eidgenössische Prüfung absolviert.
      Sie können die Bundesbeiträge erst beantragen, nachdem Sie die eidgenössische Prüfung absolviert haben. Der Anspruch besteht unabhängig vom Prüfungserfolg. Behalten Sie die Prüfungsverfügung auf.
    • Sie wohnen in der Schweiz.
      Sie müssen vom Zeitpunkt der eidgenössischen Prüfungen Ihren steuerlichen Wohnsitz in der Schweiz haben.

    Mit dieser Unterstützung können Sie rechnen

    Wenn Sie die Voraussetzung erfüllen, erstattet Ihnen der Bund 50 % der anrechenbaren Kursgebühren zurück. Die Obergrenze einer höheren Berufsausbildung wird mit Fr. 19'000.00 festgelegt. Sie erhalten somit maximal Fr. 9'500.00.

    So kommen Sie zu Ihrem Bundesbeitrag

    • Sie registrieren sich über das Onlineportal.
      Nach Absolvieren der eidgenössischen Prüfung reichen Sie Ihren Antrag über das Onlineportal des SBFI ein: www.sbfi.admin.ch/bundesbeitraege
    • Sie laden die Rechnungen und die Zahlungsbestätigungen hoch.
      Die Rechnungen und die Zahlungsbestätigungen haben Sie von der Acadevia erhalten.
    • Sie laden die Prüfungsverfügung hoch.
      Die Prüfungsverfügung haben Sie von der Prüfungsträgerschaft erhalten.
    • Sie erhalten Ihren Bundesbeitrag.
      Der Bund prüft Ihre Angaben. Entsprechen Sie den Voraussetzungen, zahlt er Ihnen den Bundesbeitrag aus.

    Haben Sie noch Fragen?

    Aynur Turhan

    Ich heisse Aynur Turhan und helfe Ihnen gerne weiter:

    056 200 00 17
    at@driveswiss.org