DRIVESWISS Menu öffnen Menu schliessen

DRIVESWISS Berufsschule bildet dich aus

als Auto-Fahrlehrer/-in mit eidgenössischem Fachausweis

  • Änderungen ab 2022

    Änderungen ab 2022

    Das neue Berufsbild

  • Berufsbegleitend

    Berufsbegleitend

    15 Monate Ausbildungszeit
    inkl. SVEB Zertifikat

  • Intensiv

    Intensiv

    13 Monate Ausbildungszeit
    inkl. SVEB-Zertifikat

  • Finanzierungslösung

    Finanzierungslösung

    Subjektfinanzierung

    Subjektfinanzierung

    Wer sich weiterbildet, muss den Kopf frei haben - ganz besonders von finanziellen Sorgen!

    Der Bund unterstützt dich finanziell.

    Voraussetzungen

    • Du hast sämtliche Module für die eidgenössische Prüfung absolviert.
    • Du hast die Kursgebühren bezahlt. Die Rechnungen und die Zahlungsbestätigungen
      lauten auf deinen Namen.
    • Du hast die eidgenössische Prüfung absolviert.
    • Du wohnst in der Schweiz.

    Mit dieser Unterstützung kannst du rechnen

    Der Bund unterstützt dich finanziell und erstattet dir maximal 50 % der anrechenbaren
    Kursgebühren zurück. Die Obergrenze einer höheren Berufsausbildung wird bei 19 000 Franken festgelegt. Du erhältst somit also maximal 9500 Franken für die Autofahrlehrerausbildung zurück.

    So kommst du zu deinem Bundesbeitrag

    • Absolvierung der eidgenössischen Prüfung.
    • Registriere dich nach Absolvierung der eidgenössischen Prüfung auf dem Online-Portal des SBFI
    • Lade die Rechnungen, Zahlungsbestätigungen und die Prüfungsverfügung hoch.
    • Der Bund überprüft deine Angaben. Danach erhältst du deinen Bundesbeitrag.

    Hast du noch Fragen?

    Aynur Turhan

    Ich heisse Aynur und helfe dir gerne weiter:

    056 200 00 17
    at@driveswiss.org

  • Deine Vorteile

    Deine Vorteile

    Profitiere vom Gesamtpaket