DRIVESWISS Menu öffnen Menu schliessen

DRIVESWISS Berufsschule bildet dich aus

als Auto-Fahrlehrer/-in mit eidgenössischem Fachausweis

Freiwillige Eignungsabklärung

Bist du am Fahrlehrerberuf interessiert und möchtest wissen, ob du für den Beruf geeignet bist, bevor du finanzielle und zeitliche Aufwendungen auf dich nimmst?

Dann hast du die Möglichkeit, dies mit der freiwilligen und formell unverbindlichen Eignungsabklärung zu ermitteln. Diese Potentialabklärung, welche mittels geeigneter und wissenschaftlich anerkannter Instrumente durchgeführt wird, gibt dir einen Hinweis, ob du über das nötige Potential für den Fahrlehrerberuf verfügst und somit auch die Gewissheit, ob sich die Investition lohnt.

Im Rahmen der Eignungsabklärung werden folgende Bereiche analysiert:

• Analyse und vernetztes Denken
• Selbstreflexion
• Organisation und Methodologie
• Kontaktfähigkeit
• Kundenorientierung
• Empathie
• Geduld, Ausdauer, Ruhe, Belastbarkeit
• Integrität, Ernsthaftigkeit, Professionalität, Vorbild
• Kommunikation
• Motivation
• Motivationsfähigkeit

Du erhältst einen detaillierten Bericht über das Ergebnis der Eignungsabklärung, welcher dir auch ermöglicht, während der Ausbildung gezielt sich abzeichnende Schwächen anzugehen.
Die Anmeldung erfolgt über die Website der Qualitätssicherungskommission des Schweizerischen Fahrlehrerverbandes QSK.

Link Anmeldung