DRIVESWISS Menu öffnen Menu schliessen

DRIVESWISS Berufsschule bildet dich aus

als Auto-Fahrlehrer/-in mit eidgenössischem Fachausweis

Modulbeschreibung B3

In diesem Modul lernst du das Handwerk des/der Fahrlehrers/-in. Du lernst das Strassenverkehrsrecht, seine Verordnungen kennen und erteilst dies in selbstgestalteten Lektionen deinen Klassenkollegen. In diesem Modul wirst du angeleitet, die berufsspezifische Denk- und Verhaltensweise anzunehmen und dich der Auswirkung eines falschen Verhaltens bewusst zu werden.

Was du am Ende des Moduls kannst
Du kannst eine Lernveranstaltung im Bereich Strassenverkehrsrecht planen, durchführen und evaluieren.

Lernzeit
Präsenzunterricht 128 Stunden (16 Tage) exklusiv Kompetenznachweis
Selbststudium circa 100 Stunden

Voraussetzungen
Kompetenznachweise der Module B1 und B2
Im Besitz des unbefristeten Führerausweises Kat. B seit mindestens 3 Jahren
Berechtigung zum berufsmässigen Personentransport (BPT, Code 121)

Ausbildungsteam
Urs Fischer, Modulverantwortlicher
Fabio Mastropaolo, Ausbilder
Simon Müller, Ausbilder

Gut zu wissen
In diesem Modul hast du Einzelcoaching zur Vorbereitung auf die Lektionen zur Verfügung. Bereits im Modul B3 schliesst du das schweizweit anerkannte SVEB Zertifikat als Kursleiter/-in ab.

Gültigkeit
Nach Abschluss des Moduls 5 Jahre