DRIVESWISS Menu öffnen Menu schliessen

DRIVESWISS Berufsschule bildet dich aus

als Auto-Fahrlehrer/-in mit eidgenössischem Fachausweis

Modulbeschreibung B4

Als Fahrlehrer/-in muss man den Fahrschülern/-innen den Aufbau und die Funktion eines Fahrzeugs genauso erklären können, wie die Fahrphysik. Du lernst die fahrphysikalischen Eigenschaften am eigenen Körper kennen und bist in der Lage, deine Fahrschüler/-innen professionell und als sichere Autofahrer/-innen auszubilden.

Was du am Ende des Moduls kannst
Du bist fähig, auf der Basis der vermittelten theoretischen Grundlagen der Automobiltechnik und der Fahrphysik Lernsequenzen zu planen und durchzuführen, sowie diese erworbenen Fähigkeiten auf die gesamte Ausbildungsplanung zu übertragen.

Lernzeit
Präsenzunterricht 64 Stunden (8Tage) exklusiv Kompetenznachweis
Selbststudium circa 15 Stunden

Voraussetzungen
Kompetenznachweis B1 – B3

Ausbildungsteam
Roger Zürcher, Modulverantwortlicher

Gut zu wissen
In diesem Modul geht’s rund! Du lernst auf der DRIVESWISS-Schulungsanlage, wie du das Fahrzeug unter Kontrolle hältst. Du erwirbst die Grundlagen für dein Eco-Trainer Zertifikat.

Gültigkeit
Nach Abschluss des Moduls 5 Jahre