DRIVESWISS Menu öffnen Menu schliessen

DRIVESWISS Berufsschule bildet dich weiter

für Auto-Fahrlehrer/-innen

Traffic Control 2 - Verkehrsleitsysteme

Fahrlehrerweiterbildung

Nach dem Erfolgskurs «Traffic Control – hinter den Kulissen einer Autobahn» folgt die Fort­setzung Traffic Control 2 über die Verkehrsleitsysteme. In Zusammenarbeit mit unserem kompetenten Partner NSNW beschäftigst du dich mit dem Thema Verkehrsfluss und suchst nach Ursachen und Lösungsansätzen, damit deine Fahrschüler den Verkehrsraum positiv beeinflussen.

80 km/h auf der Autobahn obwohl weit und bereit kein Stau zu sehen ist. Es geht uns allen gleich! Manchmal können wir den Sinn des Verkehrsflusses und die damit verbundenen Massnahmen nur schwer begreifen. Genau hier hat ein Verkehrsmanagementsystem eingegriffen, welches die Aufgaben hat, den Verkehr flüssig zu halten.

Inhalte

Verkehrsraum Schweiz und die Aufgabe der intelligenten Verkehrsmanagement-Systeme
Die Verkehrsleitsysteme und ihre Funktionen
Stockender Verkehr im praktischen Selbstversuch – oder schafft ihr es den Verkehr flüssig zu halten?

Dein Paxisnutzen

Du beschäftigst dich mit der Thematik «Verkehrsfluss» und suchen nach Ursachen und Lösungsansätzen für einen flüssigen Verkehrsraum
Für den VKU und den praktischen Fahrunterricht erhältst du Informationen über den Aufbau und die Funktion von Verkehrsmanagementsystemen von heute und der Zukunft