DRIVESWISS Menu öffnen Menu schliessen

DRIVESWISS bildet dich aus

zur Fahrlehrer*in in allen Kategorien

Vollzeit Auto

Vollzeit Auto

Werde Autofahrlehrer*in

Bei uns lernst du das Handwerk zum*zur Fahrlehrer*in praxisbezogen. Im Vordergrund stehst du als Lernende*r und dein ganz individueller Lernprozess. Mit unserer einzigartigen Unterrichtsgestaltung und unserer Infrastruktur schaffen wir dir spannende Lern-Erlebnisse welche dich und deine spätere Berufstätigkeit nachhaltig prägen.

Du möchtest die Ausbildung so rasch als möglich absolvieren?
In nur 12 Monaten wirst du Fahrlehrer*in. In unserem Vollzeit-Lehrgang bist du ca. 4 Tage pro Woche in der Schule und lernst das Handwerk Fahrlehrer*in effizient und zielstrebig.

Das lernst du in der Ausbildung

Modul B1/B2 Lernprozesse, Lernatmosphäre und Kommunikation
Modul B3 Strassenverkehrsrecht
Modul B4 Automobiltechnik und Fahrphysik
Modul B5 Verkehrssinnbildung
Modul B6 Ausbildungsplanung des praktischen Fahrunterrichts
Modul B7 Ausbildungspraktikum

Diese Prüfungen musst du absolvieren

Die einzelnen Module schliessen mit Modulprüfungen ab. Diese sind pro Modul unterschiedlich und finden in der Schule statt. Du legst sowohl schriftliche, wie auch mündliche oder praktische Prüfungen ab. Am Ende der Ausbildung schliesst du deine Ausbildung mit der eidgenössischen Berufsprüfung ab. Diese wird durch die QSK des Berufsverbandes L-Drive Schweiz durchgeführt.

Das sind deine zukünftigen Aufgaben

Als Fahrlehrer*in Kat. B unterrichtest du Fahrstunden auf dem Auto und falls du im Besitz der Kat. BE (Anhänger) bist, darfst du ausserdem Anhänger-Fahrstunden anbieten. Zu deinen zukünftigen Aufgaben gehört auch das unterrichten des VKU’s. Ebenfalls hast du die Möglichkeit mit einer kleinen Weiterbildung dich auf Menschen mit besonderen Bedürfnissen zu spezialisieren.